Die VDÄPC in der Presse

Hier finden Sie eine Auswahl an Veröffentlichungen. Die VDÄPC ist als Experte für Ästhetisch-Plastische Chirurgie gefragter Ansprechpartner für Medien – egal ob Online, Rundfunk oder Print.


Körper, Gesicht, Frisur

(msn.com) Bodycheck: Posieren oder Beauty-Doc? Für die aktuellen Beauty-Trends 2021 wird auch die VDÄPC-Statistik herangezogen. Zum Beitrag

mehr lesen

Filler? Aber sicher!

(Bunte 17/21 Print) In dem Artikel geht es um den Anstieg der minimalinvasiven Behandlungen im Corona-Jahr 2020 laut der aktuellen VDÄPC-Statistik. Erläutert wird, worauf Patient:innen rund um die gewünschte Behandlung mit Fillern achten müssen.

mehr lesen

Schönheitschirurgie: Während Corona steigt die Nachfrage

(FAZ online) Als neue Motivation für eine ästhetische Behandlung werden für das Corona-Jahr 2020 laut VDÄPC-Statistik von den Patient:innen die Maskenpflicht (16,6 Prozent), Home-Office (14,5 Prozent) und Videokonferenzen genannt (3,9 Prozent). Zum Beitrag

mehr lesen

Schönheitsoperationen boomen

(Der Tagespiegel Print, Online) Der Artikel thematisiert die aktuelle VDÄPC-Statistik und die Zunahme bestimmer ästhetischer Eingriffe im Pandemiejahr. VDÄPC-Präsident Dr. Steffen Handstein erläutert den Verlauf der Nachfrage der Behandlungen. Zum Beitrag

mehr lesen

Botulinumtoxin – der Stoff für das Homeoffice?

(Ärztezeitung, online) Der Artikel greift die Ergebnisse der VDÄPC-Statistik 2021 auf, mit dem Schwerpunkt der ästhetischen Gesichtsbehandlungen bei den Männern. Dr. Steffen Handstein, Präsident der VDÄPC, stellt in diesem Zusammenhang fest, dass sich mittlerweile auch vermehrt Männer kritisch begutachten und infolgedessen vermehrt ästhetische Eingriffe im Gesicht vornehmen lassen. Zum Beitrag

mehr lesen

Die Schönheitschirurgie boomt auch in der Pandemie

(rbb inforadio) In dem Beitrag geht es um die erhöhte Nachfrage nach ästhetischen Eingriffen in der Pandemiezeit. Dr. Steffen Handstein, Präsident der VDÄPC, erläutert, warum Patient:innen auf „Botox-To-Go“ oder ein Facelift in der Mittagspause lieber verzichten sollten. Zum Beitrag

mehr lesen

Boom bei Schönheitsoperationen durch Pandemie

(Hamburger Abendblatt, Online) Holger Fuchs, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Mitglied der VDÄPC, beschreibt, welche ästhetischen Behandlungen mit Botulinumtoxin und Hyaluron in seiner Hamburger Praxis derzeit am meisten nachgefragt werden. Zum Beitrag

mehr lesen

Ohne Falten in der Videokonferenz

(Berliner Kurier, Print) Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Past-President der VDÄPC, weist darauf hin, dass sich die Art der Nachfrage nach ästhetischen Behandlungen in der Coronakrise verändert hat.

mehr lesen

Schönheitschirurgie in der Pandemie

(Dresdener Neueste Nachrichten Print, Online) Dr. Steffen Handstein, Präsident der VDÄPC, erläutert die komplexe Entwicklung der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie seit der Coronakrise. Zum Beitrag

mehr lesen

Schönsein in der Pandemie

(Berliner Zeitung Print, Online) Der Artikel behandelt die veränderte Nachfrage nach bestimmten ästhetischen Eingriffen im Zuge der Maskenpflicht und des Homeoffice. Zum Beitrag

mehr lesen

Mehr Schönheits-OPs in der Pandemie

(WDR 5 Radio-Feature) Das Feature betrachte beleuchtet ästhetische Operationen in ihren unterschiedlichen Facetten, insbesondere seit der COVID-19-Pandemie. Zum Beitrag

mehr lesen

Beauty-OPs boomen dank Corona!

(BILD Print, Online) Prof. Dr. Dennis von Heimburg, Past-President der VDÄPC, erklärt, welche Beauty Eingriffe Patient:innen sich im Lockdown besonders wünschen. Zum Beitrag

mehr lesen

Schönheits-OPs in Coronazeiten

(ARD Brisant, TV) Eine Patientin von Dr. Karl Schuhmann, ehemaliger Tagungspräsident der VDÄPC, spricht über ihre minimalinvasiven Behandlungen während des Lockdowns.

mehr lesen

Ich hab was machen lassen

(Brigitte Woman, Print) In diesem Beitrag illustrieren die Statistikzahlen der VDÄPC verschiedene Erfahrungen der Patient:innen.

mehr lesen

Tod nach Po-OP: Anklage gegen Schönheitschirurgen erhoben

(n-tv online) Der Artikel informiert darüber, dass die Staatsanwaltschaft gegen einen Düsseldorfer Internisten Anklage erhoben hat: Zwei seiner Patientinnen starben in Zusammenhang mit einer Brazilian-Butt-OP. Prof. Dennis von Heimburg erklärt die Gefahren bei diesem Eingriff. Zum Beitrag

mehr lesen

Woran erkenne ich einen guten Chirurgen?

(Bild der Frau Print) Der Artikel informiert darüber, dass der Begriff „Schönheitschirurg“ nicht geschützt ist. Der Titel „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ sowie die Mitgliedschaft in großen Fachgesellschaften wie der VDÄPC gelten als Qualitätsmerkmal.

mehr lesen

Lippen wie bei Instagram

(Mindener Tageblatt, Print) Der Artikel thematisiert den Einfluss Sozialer Medien auf die ästhetischen Wünsche der PatientInnen. Auch der Past President der VDÄPC, Prof. Dennis von Heimburg, stellt fest, dass PatientInnen vermehrt mit bearbeiteten Fotos auf dem Handy in die Praxen kommen.

mehr lesen

Schöner zurück aus der Coronakrise

(Saarbrücker Zeitung Print und online) Der Artikel dreht sich um die erhöhte Nachfrage nach ästhetischen Eingriffen in den letzten Monaten im Zuge der Coronakrise. Die Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)  beobachtet dabei eine steigende Tendenz: Durch die Maskenpflicht verändert sich der Blick in den Spiegel: Besonders Lidstraffungen und Lippenkorrekturen werden vermehrt nachgefragt. Mehr dazu

mehr lesen

Hyaluronbehandlung bei Bianca Ciciarella-Vella

(RTL Explosiv Weekend, Staffel 11, Folge 39, TV) Der Beitrag thematisiert die Hyaluronbehandlung der Patientin Bianca Ciciarella aus Deggendorf und ihre problematischen Folgen. In diesem Zusammenhang teilt die VDÄPC mit, dass 2019 rund 16,3 aller minimalinvasiven Behandlungen Korrekturbehandlungen waren, also Behandlungen, die nach einer unsachgemäßen Erstbehandlung erfolgten.

mehr lesen

Wie neu

(Stern, Print)  Der „Past President“ der VDÄPC, Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg beschreibt, warum die Coronakrise in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie einen Boom bewirkt hat und warum sich mittlerweile auch viele Männer unters Messer legen. Nicht nur Behandlungen im Gesicht wie beispielsweise Botulinumtoxin oder Filler sind bei den Männern vermehrt gefragt, sondern auch…

mehr lesen

Schaut alle her, ich bin nicht perfekt

(Berliner Zeitung Print und Online) In diesem Artikel geht es um alte und neue Schönheitsideale sowie um die Body-Positivity-Bewegung. Dr. Handstein, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Präsident der VDÄPC, erläutert, warum die Menschen sich schon immer mit ihrem Äußeren beschäftigt haben. Weitere Infos

mehr lesen

Die Zukunft der Schönheit ist weiblich

(myself, Print) Dieser Artikel dreht sich um die weibliche Seite der Schönheitschirurgie und die Gründe vieler Frauen, sich für eine weiblich Operateurin zu entscheiden.  VDÄPC-Mitglied Dr. Katrin Müller erzählt von ihren Erfahrungen als weibliche Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

mehr lesen

Soll ich oder soll ich nicht?

(Donna beauty Special, Print)  Laut der aktuellen VDÄPC-Statistik beläuft sich die Zahl der minimalinvasiven Behandlungen für das Jahr 2019 auf fast 50.000 Eingriffe. Dabei am gefragtesten sind Behandlungen mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure. Die Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie und VDÄPC-Vorstandsmitglied Jacqueline Eichhorn-Sens erläutert, wie man einen geeigneten Experten für den gewünschten Eingriff findet.

mehr lesen

Manche Patienten überweise ich zum Psychologen

(Der Tagesspiegel, Print und Online) Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Präsident der VDÄPC, spricht in dem Artikel über natürlich Altersprozesse im Gesicht sowie über die Möglichkeiten und Grenzen der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Ganzer Artikel

mehr lesen

VDÄPC-Frühjahrsakademie 2020 unter besonderen Bedingungen

(face & body, Print, Online) Aufgrund der COVID-19-Pandemie traf das internationale Fachpublikum auf der XX. Frühjahrsakademie der VDÄPC in Düsseldorf unter besonderen Bedingungen zusammen:  Ein entsprechendes Hygienekonzept, die Erweiterung der Räumlichkeiten sowie die  Anpassung der regulären Abläufe sorgten für bestmöglichen Schutz. Auch unter den veränderten Rahmenbedingungen fand ein facettenreicher Fachkongress mit Vorträgen und Seminaren zu…

mehr lesen

Perfektionismus in der äußeren Erscheinung

(Welt am Sonntag, Print und Welt online) Laut der aktuellen Behandlungsstatistik ist die Anzahl der Schönheitsoperationen 2019 um 7, 5 Prozent gestiegen. Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Präsident der VDÄPC, mutmaßt, dass der Boom auch in den nächsten Jahren anhalten wird. Ganzer Artikel

mehr lesen

Corona-Hotspots

(Kosmetik International, Print) Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Präsident der VDÄPC, äußert sich zu der verstärkten Nachfrage nach bestimmten ästhetischen Eingriffen seit der COVID-19-Pandemie wie beispielsweise Lidstraffungen und Eingriffe im Lippenbereich.

mehr lesen

So gefährlich sind Brustimplantate: Was ist Breast Implant Illness?

(Y-Kollektiv/funk, Youtube-Reportage) Der Film thematisiert die sogenannte Breast Implant Illness und spricht darüber mit 2 Patientinnen und verschiedenen Experten über die Symptome, welche in Zusammenhang mit Brustimplantaten beobachtet wurden. VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg betont die Relevanz eines Brustimplantatregisters, welches jedoch bisher nicht existiert. https://www.youtube.com/watch?v=SdTsKgohqYQ

mehr lesen

Die Schwerkraft lässt uns alt aussehen

(Ratgeber Tagesspiegel Gesundheit, „Fit im Alter“ Berlin 2020/21, Print) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erläutert,  inwiefern die Ästhetisch-Plastische Chirurgie im Zusammenhang mit dem natürlichen Altersprozess nachgefragt wird. Der Experte erklärt die natürlichen Vorgänge des Älterwerdens und zeigt aus chirurgischer Perspektive auf,  wo sich die Grenzen des Einflussbereichs befinden.   

mehr lesen

Schön unter der Maske

(Der Spiegel, Print und online) Viele Patienten nutzen die Zeit im Homeoffice, um eine ästhetische Behandlung durchzuführen. VDÄPC-Präsident Prof. von Heimburg teilt die in der Coronakrise am häufigsten nachgefragten ästhetischen Eingriffe mit: Lidkorrekturen, Lippenvergrößerungen sowie Faceliftings und Augenbrauenkorrekturen. Hier weiterlesen

mehr lesen

Auswirkungen der Coronakrise auf die Plastische Chirurgie

(Marina Jagemann/THE ONLINE MAGAZINE FOR ANTI-AGING AND AESTHETIC MEDICINE, 07/2020) In dem Artikel geht es um die Auswirkungen der Coronakrise auf die Schönheitschirurgie.Auf der Pressekonferenz im Rahmen der XX. Frühjahrsakademie der VDÄPC 2020 vom 02.-04. Juli 2020 in Düsseldorf äußert sich eine deutsche Fachgesellschaft der ästhetischen Chirurgie zu dem Einfluss von Covid-19 auf die Branche. …

mehr lesen

Auswirkungen der Coronakrise auf die Schönheitschirurgie

(Hit Radio FFH) VDÄPC-Präsident Prof. von Heimburg erklärt, warum die Patienten vermehrt Schönheitsoperationen in der Coronakrise durchführen lassen: Die Patienten haben jetzt mehr Zeit, sich mit ihrem Äußeren zu beschäftigen. Auch bringen die Schönheitschirurgen diesen Trend mit der vermehrten Nutzung von Video-Konferenzen in Zusammenhang: Je mehr die Menschen sich sehen, umso eher fangen sie an,…

mehr lesen

Hinter dem Stoff

(Süddeutsche Zeitung) Seit der Maskenpflicht beobachten die Schönheitschirurgen der VDÄPC eine verstärkte Nachfrage nach ästhetischen Eingriffen im Gesicht. Doch auch Fettabsaugungen stehen seit dem Lockdown hoch im Kurs. Hier weiterlesen

mehr lesen

Fett absaugen ist nichts für Dicke

(B.Z. Print) Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erklärt den ästhetischen Eingriff der Fettabsaugung und erläutert, unter welchen körperlichen Voraussetzungen diese Operation passend sein kann. Der Artikel informiert über den die Methoden, klärt über die Risiken auf sowie auch über die Höhe der anfallenden Kosten.

mehr lesen

Ich hatte eine Nasen-OP wegen Corona

(Bild Düsseldorf Print und Online) Der Artikel berichtet über die Nasen-OP einer Patientin in der Coronazeit. Des Weiteren wird die von der VDÄPC beobachtete veränderte Nachfrage nach bestimmten ästhetischen Eingriffen in der Corona-Zeit thematisiert. Durch die Maskenpflicht ist es möglich, bestimmte OP-Nachwirkungen im Gesicht zunächst unter der Maske zu verstecken.

mehr lesen

Mehr Schönheitskorrekturen an Augenlidern

(Deutsches Ärzteblatt) Dr. Karl Schuhmann, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, erläutert den Anstieg der Nachfrage nach Lidstraffungen in der Coronakrise damit, dass die Maskenpflicht den Blick in den Spiegel verändert. Die Aufmerksamkeit konzentriert sich jetzt mehr auf die Augenpartie, so der Experte.  Hier weiterlesen

mehr lesen

Beauty-OPs boomen dank der Corona-Pandemie

(Stern, online) Auf der Jahrespressekonferenz der VDÄPC werden aktuelle Trends in der Schönheitschirurgie erörtert.  Tagungspräsident Dr. med. Murat Dagdelen berichtet von der Zunahme in der Nachfrage von Fettabsaugungen im Zuge des Homeoffice. Ganzer Artikel

mehr lesen

Plastische Chirurgie – Viel mehr als Botox

(Frau im Spiegel, 26/2020) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erläutert die vielfältigen Möglichkeiten in der sogenannten Schönheitschirurgie. Er erklärt, worauf Patienten bei der Wahl eines geeigneten Spezialisten achten sollten, insbesondere auf die Berufsbezeichnung „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“.

mehr lesen

Wahnsinnig schön

(ZDF Mittagsmagazin, TV/Online) In dem Beitrag dreht sich alles um das Geschäft mit der Schönheit sowie die aktuellen Trends in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Insbesondere die Korrekturen nach missglückten Schönheits-OPs haben laut der VDÄPC dramatisch zugenommen.

mehr lesen

Schönheit

(Focus Gesundheit, 4/2020) Der Artikel beschäftigt sich mit der Anzahl der Ästhetisch-Plastischen Eingriffe laut der VDÄPC im Jahr 2019. Dabei besteht bei den meisten Patienten der Wunsch nach einer „neuen Natürlichkeit“, das heißt, die ästhetischen Eingriffe sollen den Patienten nach Möglichkeit jünger und frischer, aber nicht „gemacht“ aussehen lassen.

mehr lesen

Botox gegen Schwitzen

(Apotheken-Umschau, Juni-Ausgabe) Hier geht es um die individuellen Gesundheitsleistungen (IGel), bzw. um die Frage, inwiefern die Krankenkassen die Behandlung mit Botulinumtoxin bei übermäßigem Schwitzen zahlen. VDÄPC-Präsident Prof. Dennis von Heimburg erklärt die Details der Behandlung.

mehr lesen

Midlife-Crisis: Wenn das Leben plötzlich strauchelt

(Illu der Frau, Juni-Ausgabe) Die illu der Frau thematisiert die Erfahrung der Midlife-Crisis bei Männern und Frauen. Der Artikel informiert auch darüber, wie viele Botox-Behandlungen im Jahr 2018 laut der VDÄPC durchgeführt wurden. Der Artikel macht Mut, sich der Krise zu stellen und gibt Tipps und Handlungsempfehlungen zu ihrer Überwindung. 

mehr lesen

Die Zukunft der Schönheit

(myself Ausgabe Mai/Juni 2020) Hier werden die Beauty-Trends von übermorgen vorgestellt. VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Präsident der VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen), betont jedoch, dass in den vergangenen Jahren bereits des Öfteren große Innovationen angekündigt und auch wieder verworfen wurden.

mehr lesen

Streit um die Schönheit

(Recklinghäuser Zeitung) In der Recklinghäuser Zeitung wird der neue Trend „Botox to go“ beschrieben, bei Berufstätigen sehr beliebt. Laut der VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen) fragen Frauen eher Faltenbehandlungen nach, während Männer eher zum Hervorheben individueller Gesichtszüge tendieren. 

mehr lesen

Schönes Deutschland

(Pforzheimer Zeitung) In der Pforzheimer Zeitung geht es um die Selbstoptimierung, welche hierzulande einen immer größeren Stellenwert erhält. Anhand der aktuellen Statistik der VDÄPC (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen) lässt sich erkennen, dass die Anzahl der Schönheitsoperationen im Vergleich zum Vorjahr erneut  deutlich angestiegen ist.Bei beiden Geschlechtern werden die minimalinvasiven Eingriffe ganz besonders nachgefragt.

mehr lesen

„Muss ich jetzt auch da unten schön sein?“

(FAZ Magazin) Im FAZ-Magazin erläutert VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg die Schönheitsideale bezüglich der Vulva und warum immer mehr Frauen einen intimchirurgischen Eingriff durchführen lassen. Zur Ausgabe  

mehr lesen

Schönheitsoperationen: Fettabsaugen gefragter

(Deutsches Ärzteblatt, online) Der Artikel dreht sich um die Ergebnisse der VDÄPC-Behandlungsstatistik 2020. Insbesondere Fettabsaugungen sind bei Frauen und Männern gefragter als im Vorjahr. Insbesondere Frauen besteht vermehrt der Trend zur „Körperformung“. Ganzer Artikel

mehr lesen

„Mehr Volumen, bitte!“

(Gala Nr. 13/2020) Schönheits-Trend Lippenvergrößerung: Laut der VDÄPC gehört dieser Eingriff bei den Frauen neben den Faltenunterspritzungen mit Botulinumtoxin (Botox)  und Hyaluron zu den TOP-Behandlungen.   

mehr lesen

Body-Forming-Trend auch in Detmold: Wie Kälte Fettzellen absterben lässt

(Lippische Landeszeitung, Print/Online) In diesem Artikel dreht sich alles um den Bodyforming-Trend der „Kryiolipolyse“. An bestimmten Körperstellen möchte bei manchen Menschen das Fett partout nicht weichen. Dann kann eine Kryolipolyse- Anwendung hilfreich sein. VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erläutert aus fachlicher Sicht die – selten auftretenden – Risiken und Nebenwirkungen. Ganzer Artikel

mehr lesen

In diesen Körperteilen stecken die meisten Implantate

(Bild, Online) In Bild spricht VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg über Implantate bei Schönheits-OPs. Er erklärt die Implantate und zeigt auf, welche Körperbereiche in Deutschland am häufigsten damit optimiert werden. Ganzer Artikel

mehr lesen

Eitlere Männer

(Ökotest, Print, März 2020) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg wird zum Thema Schönheitschirurgie bei Männern interviewt. Er beobachtet, dass Männer körperbewusster geworden sind und daher die Zahl der durchgeführten Behandlungen steigen.

mehr lesen

Kliniken missachten Werbeverbot für Schönheits-OPs

(NDR Hallo Niedersachsen, TV/Online) In der Sendung „Hallo Niedersachsen“ im NDR Fernsehen wird das Werbeverbot für Schönheits-OPs thematisiert. VDÄPC-Mitglied Dr. med. Kathrin Müller erzählt aus ihrer Erfahrung, dass durch Social Media nun häufiger Patienten mit Beispiel-Bildern in ihre Praxis kommen. Beitrag zum Nachschauen

mehr lesen

Unters Messer für die Schönheit?

(Gesundheit und Gesellschaft, Print, Ausgabe 2/2020) In der aktuellen Ausgabe des AOK-Forums für Politik, Praxis und Wissenschaft liefert VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg einen Debattenbeitrag zum Thema Schönheitsbehandlungen bei Jugendlichen. Das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geplante Werbeverbot geht von Heimburg nicht weit genug. Er fordert stattdessen schärfere gesetzliche Regelungen für ästhetisch-plastische Behandlungen bei…

mehr lesen

Sanft nachgeholfen

(Focus Gesundheit, Print, Ausgabe 02/2020) Die Redakteurin begleitet eine Botox-Behandlung einer Patienten bei VDÄPC-Mitglied Dr. med. Dominik von Lukowicz. Er erklärt das Vorgehen und die Ziele der Behandlung. Mit VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg spricht sie zudem über Filler wie beispielsweise Hyaluron. Dabei weist er auch auf die Risiken hin und fordert eine…

mehr lesen

Wir sind perfekt

(Fit For Fun, Print) In diesem Fit For Fun Artikel befasst sich die Autorin mit Schönheitsidealen und dem Streben nach dem perfekt geformten Körper. In diesem Zusammenhang geht sie auf die VDÄPC-Behandlungsstatistiken ein, wonach die Zahl der durchgeführten Schönheits-OPs steigend ist und insbesondere Frauen sich operieren lassen.

mehr lesen

Zwischen Schönheit und Risiko

(Deutschlandfunk, Radio/Online) In der Sendung „Sprechstunde“ im Deutschlandfunk sprach VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg über Risiken bei Schönheitsoperationen, über den nicht geschützten Begriff „Schönheitschirurg“ und in diesem Zusammenhang über die Notwendigkeit von strengeren Regeln in der Schönheitschirurgie. Daraufhin gab er Tipps, woran man einen seriösen, qualifizierten Schönheitschirurgen erkennt. Ganze Sendung zum Nachhören

mehr lesen

Die meisten Frauen sind unzufrieden mit ihrer Brust

(RND, Online) Laut einer aktuellen, internationalen Studie ist die Mehrheit der Frauen nicht zufrieden mit ihren Brüsten. In diesem Zusammenhang wird auf die VDÄPC-Behandlungsstatistik 2019 eingegangen, wonach die Zahl der Brust-Operationen weiter zunimmt. Ganzer Artikel

mehr lesen

Vampir-Lifting in Düsseldorf

(Bild, Online) Bild begleitet Model Micaela Schäfer bei ihrem sogenannten Vampir-Lifting in der Praxis von VDÄPC-Mitglied Dr. Murat Dagdelen. Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg, Präsident der VDÄPC, gibt zudem seine Einschätzung zur Behandlung ab. Ganzer Artikel

mehr lesen

Ästhetische Behandlungen sind gefragt

(Fuldaer Zeitung, Print) Im Kontext der steigenden Beliebtheit von Schönheitsbehandlungen weist VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg auf die Wichtigkeit eines vorherigen Beratungsgesprächs hin, auch bei vergleichsweise kleinen Eingriffen wie straffenden Injektionen. Ästhetische Behandlungen sind, so von Heimburg, keine typischen Konsumgüter, die man auch mal verschenken kann, sondern medizinische Eingriffe, die nie völlig risikofrei…

mehr lesen

Die nackte Wahrheit

(Madame, Print) Die Autorin befasst sich mit der Frage, ob und inwiefern die Gesellschaft sich weg von gängigen Schönheitsidealen, hin zu mehr ästhetischer Diversität und Body Positivität entwickelt. Die Instagram-Kanäle verschiedener Prominenter scheinen diesen Trend zu bestätigen. Jedoch verwenden Werbung und anderen Medien weiterhin optimierte Hochglanzbilder. Dieser gegenteiligen Entwicklungen wirken sich, so die Autorin, auf…

mehr lesen

Selfie-Boom: Insta-Generation setzt auf Botox

(RND.de, Online) Die Autorin des Artikels thematisiert den Trend steigender Zahlen Ästhetisch-Plastischer Behandlungen. Dazu greift sie auf die aktuelle VDÄPC-Statistik zurück. Im Besonderen setzt sie sich mit Schönheitsbehandlungen bei jungen Frauen auseinander. Hier geht sie auf die Beobachtung von Dr. med. Dominik von Lukowicz, Präsident der Frühjahrsakademie 2019, ein, wonach junge Frauen häufig mit bearbeiteten…

mehr lesen

Jugendliche anfälliger für Schönheits-OPs

(Magdeburger Volksstimme, Print) Im Zuge der Debatte um das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angekündigte Werbeverbot für Schönheits-OPs bei Jugendlichen, wird VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg als Experte zitiert: Trends, die in anderen Teilen der Welt entstehen können beispielsweise durch Social Media schnell nach Europa gelangen.

mehr lesen

Schönheits-OP in der Mittagspause

(Hamburger Abendblatt, Print/Online) Der Artikel setzt sich mit Schönheitsbehandlungen auseinander, die mittlerweile von verschiedenen Anbietern zwischendurch in der Mittagspause durchgeführt werden. Generell gehe der Trend dazu, dass minimalinvasive Behandlungen, insbesondere im Gesicht, immer beliebter werden. Die aktuellen Zahlen der VDÄPC-Statistik werden dazu aufgeführt. Zudem geht VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg kurz auf eine…

mehr lesen

Trends und Gefahren von Schönheits-Operationen

(Frau im Trend, Print) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg und Frau im Trend erklären die aktuellen Trends der Schönheitschirurgie. Dabei wird auch die VDÄPC-Behandlungsstatistik herangezogen. Von Heimburg empfiehlt zudem denjenigen, die einen Schönheits-Eingriff in Betracht ziehen, sich in jedem Fall an einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie zu wenden. Nur dieser verfügt…

mehr lesen

Schönheitsbehandlungen fürs Selfie

(FAZ, Online) Der Artikel thematisiert den Trend, dass sich immer mehr jüngere Menschen minimalinvasiven Eingriffen u.a. mit Botox und Hyaluronsäure unterziehen. Dazu werden die aktuellen Zahlen der VDÄPC-Behandlungsstatistik zu den minimalinvasiven Behandlungen aufgeführt. Ganzer Artikel

mehr lesen

Schönheit ist unsere Natur

(Gala, Print) Die Gala präsentiert ihre Beauty-Highlights 2019. Dazu werden auch die VDÄPC-Behandlungsstatistik herangezogen und die Top 10 Eingriffe vorgestellt.

mehr lesen

Bloß keine Sex-Bombe

(WirtschaftsWoche, Print) Der Artikel befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen Attraktivität und Karriere. Schönheit spielt eine entscheidende Rolle für den beruflichen Erfolg, das wiesen Wissenschaftler verschiedener Disziplinen nach. Wie sich das in der Schönheitschirurgie-Branche auswirkt, erklärt VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg.

mehr lesen

Jugendliche anfälliger für Schönheits-Eingriffe

(Stendaler Volksstimme, Print) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erklärt im Zusammenhang mit der geplanten Ausweitung des Werbeverbots für Ästhetische Eingriffe bei Jugendlichen, dass durch digitale Plattformen populäre Schönheits-Trends beispielsweise aus Südamerika schnell nach Europa kommen können.

mehr lesen

Mama, Papa und Vater Staat

(Rheinische Post, Print) In diesem Meinungs-Artikel setzt sich die Autorin mit der Frage auseinander, wie sehr sich die Politik – beispielsweise mit Verboten – in die Kindererziehung einmischen darf. Als Beispiel erläutert sie u.a. das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geforderte Verbot von Werbung für plastisch-chirurgische Eingriffe die sich an Jugendliche richtet. Dabei stimmt sie VDÄPC-Präsident…

mehr lesen

Verrückte Sucht nach Schönheit

(Kieler Nachrichten, Print) Die Kieler Nachrichten thematisieren das Streben nach Schönheit und Optimierung, in diesem Zusammenhang gehen sie auch auf die aktuellen Zahlen der VDÄPC-Behandlungsstatistik ein.

mehr lesen

ABC der Schönheitsmaßnahmen

(Galabeautify, Print) Zahlreiche VDÄPC-Mitglieder sind in der Empfehlungsliste der Galabeautify vertreten. Zudem erklärt VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg den Mommy Makover Eingriff.

mehr lesen

Verbot von Schönheits-OPs für Jugendliche

(Die Welt, Print) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg beschreibt den Selfieboom-Trend. Er berichtet von eigenen Praxiserfahrungen und kommentiert die Entwicklungen kritisch. Zudem fordert er von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ein Verbot von medizinisch nicht indizierten Schönheits-OPs bei unter 16-jährigen sowie strengere Regelungen für die 16 bis 18-jährigen.

mehr lesen

Werbeverbot soll Jugendliche vor Schönheits-OPs bewahren

(Süddeutsche Zeitung, Online) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg kommentiert das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, das Werbeverbot für Schönheits-OPs auszuweiten, um Jugendliche zu schützen. Von Heimburg unterstützt das Vorhaben, fordert jedoch weitergehende Maßnahmen. Den Artikel finden Sie hier

mehr lesen

Unters Messer für die Schönheit?

(WDR 5 Tagesgespräch, Radio) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg ist zu Gast in der Sendung zum Thema Schönheits-OPs bei Jugendlichen. Die Sendung zum Nachhören finden Sie hier  

mehr lesen

Behandlung unbedingt beim Facharzt durchführen lassen

(NRZ, Print) Die aktuellen Zahlen der VDÄPC-Behandlungsstatistik werden genannt. Zudem werden die Empfehlung der VDÄPC sich ausschließlich von Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie behandeln zu lassen sowie weitere Ratschläge aufgegriffen.

mehr lesen

Woran man einen guten plastischen Chirurgen erkennt

(WAZ, Online) Die VDÄPC-Checkliste „Worauf muss ich bei der Suche nach einem geeigneten Facharzt achten?“ wird vorgestellt und verlinkt. Zudem wird auf die kritische Haltung der VDÄPC gegenüber Klinikketten hingewiesen. Hier finden Sie den gesamten Artikel

mehr lesen

Wie gefährlich ist der Boom bei Schönheits-OPs?

(hartaberfair, TV) In der Sendung wird der offene Brief der VDÄPC zum Thema Patientensicherheit gezeigt und zitiert. VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg ist zudem Experte im „Faktencheck“ auf der Website nach der Sendung. Die Sendung finden Sie in der Mediathek unter: https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/sendungen/neuenaseneuesleben-100.html Den Faktencheck gibt es hier: https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/faktencheck/faktencheck-346.html

mehr lesen

Mehr Männer helfen nach

Im Interview mit Bild der Frau erklärt VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg u.a. warum Männer sich immer öfter für Schönheitsoperationen entscheiden und welche Eingriffe sie dabei bevorzugen.

mehr lesen

DIE WELT-Beilage Plastische Chirurgie & Ästhetische Dermatologie erschienen

In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung DIE WELT ist die Sonderpublikation Plastische Chirurgie & Ästhetische Dermatologie veröffentlicht worden. Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg verfasste das Editorial mit dem Thema „Evolution der Schönheit“, in dem er sich mit der Frage „Was ist Schönheit?“ beschäftigt. Dr. med. Steffen Handstein und Dr. med. Jacqueline Eichhorn-Sens schrieben einen…

mehr lesen

Die Schönmacher

(Frankfurter Allgemeine Zeitung, Online) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erklärt die wachsende Zahl von Männern, die sich ästhetischen Eingriffen unterziehen. Auch die generellen Gründe dafür, dass Menschen Schönheits-Operationen durchführen lassen, zeigt er auf. In diesem Zusammenhang weist er auf die Verantwortung der Ärzte hin und betont die hohe Relevanz des Aufklärungsgesprächs vor ästhetischen…

mehr lesen

Gefährliches Ideal

(Süddeutsche Zeitung, Online/Print) VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erklärt die Risiken des Brazilian-Butt-Lifting Eingriffs und fordert, dass zur Sicherheit der Patienten eine bessere Kontrolle der Schönheitschirurgie-Branche stattfinden muss. Hier finden Sie den gesamten Artikel

mehr lesen

Nachgeholfen

(Focus Gesundheit, Print) In der Rubrik „Sprechstunden“ am Anfang des Heftes werden die Top 10 Eingriffe bei Frauen und Männern sowie für beide Geschlechter die Gesamtzahl der Operationen im Vergleich zum Vorjahr grafisch vorgestellt. Weiter hinten im Heft werden zudem Grafiken zu den am Häufigsten durchgeführten minimalinvasiven Behandlungen dargestellt.

mehr lesen

Schwere Komplikationen nach „Brazilian-Butt-Lifting“

(RTL explosiv, TV) VDÄPC-Mitglied Dr. Klaus Ueberreiter kommentiert die Gefahren des „Brazilian-Butt-Lifting“, die speziell bei großen Fetttransplantationsmengen außerordentlich hoch sind. Den Beitrag finden Sie zu Beginn der Sendung in der RTL Mediathek

mehr lesen

Riskante Schönheits-Operation

(WDR Lokalzeit Düsseldorf, TV) VDÄPC-Mitglied Prof. Dr. Dr. Johannes Bruck spricht über die Risiken bei einem „Brazilian-Butt-Lifting“ Eingriff.

mehr lesen

 

Pressekontakt
Alexandra Schweickardt
VDÄPC
Bergmannstrasse 102
10961 Berlin
Telefon +49 30 6900 40512
E-Mail presse@vdaepc.de