Nachbericht zur XXI. Frühjahrsakademie der VDÄPC 2021



Vom 11.-12. Juni 2021 konnte die XXI. VDÄPC-Frühjahrsakademie 2021 im Berliner nhow Hotel erfolgreich stattfinden, selbstverständlich unter aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Das diesjährige Motto lautete „Zurück in die Zukunft“. Dr. Steffen Handstein, Präsident der VDÄPC sowie auch diesjähriger Tagungspräsident, freute sich, viele Kollegen, die er lange nicht persönlich treffen konnte, wieder einmal persönlich vor Ort begrüßen zu können. Genau dieser persönliche Austausch ist es, welcher stets im Fokus des Kongresses stand und steht. Das Programm der diesjährigen Frühjahrsakademie enthielt neben Video-Sessions mit der IMCAS und den geschätzten Kollegen aus Brasilien Sessions zu den Themen: Brust, Face, OP-Techniken und Komplikationen. Des Weiteren wurden 5 neue Mitglieder aufgenommen, von denen 3 vor Ort waren und von Dr. Handstein persönlich begrüßt werden konnten. Der Kongress endete in diesem Jahr mit einer interessanten Podiumsdiskussion zum Thema: „Ästhetisch-Plastische Chirurgie oder Schönheitschirurgie? Stand einer Kontroverse.“ Anbei finden Sie Impressionen der diesjährigen VDÄPC-Frühjahrsakademie 2021.

  Dr. Steffen Handstein mit Neumitglieder Dr. Christian Wolf und Shaahin Rahmati Neumitglied Dr. Anne Limbourg und Dr. Steffen Handstein Podiumsteilnehmer: Dr. Harald Kaisers, Dr. Tanja Fischer, Dr. Uwe von Fritschen, Dr. Steffen Handstein Dr. Steffen Handstein, Prof. Dr. Detlev Hebebrand, Dr. Harald Kaisers, Frau Alexandra Schweickardt Dr. Steffen Handstein, Prof. Dr. Magnus Noah

Pressekontakt
Alexandra Schweickardt
VDÄPC
Bergmannstrasse 102
10961 Berlin
Telefon +49 30 6900 40512
E-Mail presse@vdaepc.de