Chemisches Peeling

Beratungsgespräch zum chemischen Peeling

Das chemische Peeling wird an die jeweiligen Störfaktoren sowie an den individuellen Hauttyp angepasst. Dafür ist ein persönliches Arzt-Patienten-Gespräch im Vorfeld der Behandlung unerlässlich. Im Rahmen dieser Beratung schildert der Patient, woran er sich stört und welche Veränderung er sich wünscht. Anhand dessen legt der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie den geeigneten Behandlungsablauf fest und klärt den Patienten eingehend zu dem Verfahren auf. Hierbei spricht er natürlich auch mögliche Risiken und Nebenwirkungen sowie eventuelle medizinische Grenzen der Behandlung an.

Hier finden Sie den Text Informationen zum Chemischen Peeling als Download.